Monat: Februar 2013

A2/B1 Konnektoren, WEIL, DASS, WENN

THEORIE

konjuktionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WEIL DASS ÜBUNGEN

NEBENSÄTZE mit WEIL und DASS

 

A.      Ergänzen Sie die Weil-Sätze!

 

Martina geht ins Reisebüro. Sie will eine Reise buchen.

Martina geht ins Reisebüro, weil

 

Die Menschen sonnen sich. Das Wetter ist prima.

Die Menschen sonnen sich, weil

 

Hugo kommt später. Er hat verschlafen.

Hugo kommt später, weil

 

Claudia hat Schnupfen. Sie hat sich erkältet.

Claudia hat Schnupfen, weil

 

Tomoko bleibt in Deutschland. Ihre Eltern wollen sie besuchen.

Tomoko bleibt in Deutschland, weil

 

Frau Müller bekommt viel Kindergeld. Sie hat sechs Kinder.

Frau Müller bekommt viel Kindergeld, weil

 

Wir laufen schnell nach Hause. Es regnet.

Wir laufen schnell nach Hause, weil

 

Ich mache nichts. Ich habe keine Lust.

Ich mache nichts, weil

 

  1. B.                           Beantworten Sie die Fragen!

 

  1. Warum isst du keine Süßigkeiten mehr?

 

………………………………………………………………………………………….

  1. Warum trinkst du viel Kamillentee?

 

………………………………………………………………………………………….

  1. Warum isst du so wenig?

 

………………………………………………………………………………………….

  1. Warum gehst du abends nicht weg?

 

………………………………………………………………………………………….

  1. Warum gehst du so früh schlafen?

 

………………………………………………………………………………………….

  1. Warum bleibst du bis 23 Uhr auf?

 

………………………………………………………………………………………….

  1. Warum fährst du immer Rad?

………………………………………………………………………………………….

 

 

 

C.      Ergänzen Sie die Sätze:

Ich habe mich darüber geärgert, dass ……….

Meine Eltern fürchten, dass ……….

Wir alle hoffen, dass ……….

Meine Schwester glaubt, dass ……….

Mein Bruder freut sich darüber, dass ……….

Ich freue mich darauf, dass ……….

Ich danke meiner Freundin dafür, dass ……….

 

  1. D.               Bilden Sie Sätze!

     Beginnen sie mit „Wussten Sie schon, dass …..“ .

Beispiel:

Die am häufigsten gesprochene Sprache in der Welt ist Chinesisch.

Wussten Sie schon, dass die am häufigsten gesprochene Sprache in der Welt Chinesisch ist?

 

115 bis 120 Millionen Menschen in der Welt sprechen Deutsch als

Muttersprache.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Die deutsche Sprache steht an neunter Stelle in der Liste der am meisten gesprochenen Sprachen in der Welt.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Die größten Erdöllieferanten Deutschlands sind Saudiarabien, Libyen und Großbritannien.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Österreich ist seit Jahren das bevorzugte Reiseziel der deutschen Urlauber.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Nach Österreich sind Italien, die Schweiz, Spanien, die Türkei und Frankreich die beliebtesten Urlaubsländer.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

71 Prozent der Schweizer leben in der deutschsprachigen Schweiz.

Nur 19 Prozent der Schweizer sprechen Französisch und 3,8 Prozent Italienisch als Muttersprache.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Zwanzig Prozent der Weltbevölkerung sind Analfabeten.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Der Bus verkehrt sonntags nur jede Stunde.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Der Zug hat keinen Speisewagen.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

In Österreich gibt es kaum privates Fernsehen.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

In Deutschland gibt es viele öffentliche regionale Sender.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

Gas und Strom kosten in anderen EU-Ländern weniger als in Italien.

…………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………

 

 

Advertisements

Interessante Ausdrücke zum Thema ,,etwas aushandeln“ der TELC Prüfungen START DEUTSCH 2

Hier kann man interessante Ausdrücke zum Thema ,,etwas aushandeln“ der TELC Prüfungen START DEUTSCH 2 finden.

A2 VORSCHLAGEN (PDF)

A2 VORSCHLAGEN (Word Dokument)

MÜNDLICHER AUSDRUCK – TELC A2 /  Dritter Teil

Etwas aushandeln

ETWAS VORSCHLAGEN

Ich glaube, dass

Ich bin der Meinung, dass

Ich möchte vorschlagen,

Ich würde vorschlagen,

Ich schlage vor,

Wie wäre es, wenn wir einen Ausflug machen?

Wir könnten zum Beispiel ….. machen

DAMIT EINVERSTANDEN SEIN

Das finde ich eine tolle Idee.

Damit bin ich einverstanden.

Du hast Recht. Wir machen es so.

Das ist ein guter Vorschlag.

NICHT EINVERSTANDEN SEIN

Damit bin ich nicht einverstanden.

Hast du vielleicht eine andere Idee?

Diese Idee finde ich nicht so toll.

Leider kann ich nicht.

Das ist leider nicht möglich.

Tut mir leid, an diesem Tag kann ich nicht.